Zum Inhalt springen
20.01.2023

BIRKENSTOCK UND
FEAR OF GOD
PRÄSENTIEREN LOS FELIZ

Paris und Los Angeles, Kalifornien, Januar 2023 – BIRKENSTOCK und Fear of God freuen sich, das Model Los Feliz vorzustellen. Ein neuer Style, der von Fear of God entworfen ist und exklusiv mit BIRKENSTOCK 1774, der Birkenstock Unit für Projekte und Kollaborationen, entwickelt wurde.

Der Los Feliz wurde explizit so gestaltet, dass er sowohl das funktionale Erbe von BIRKENSTOCK honoriert als auch die einzigartige, zeitlose Designsprache von Fear of God widerspiegelt. «Wir versuchen immer, ein Produkt zu schaffen, das in der Funktion und Notwendigkeit verwurzelt ist und dem ein klarer ästhetischer Gesichtspunkt vorausgeht», sagt Fear of God-Gründer Jerry Lorenzo. Das Ergebnis ist die Los Feliz-Sandale, inspiriert und benannt nach den einzigartigen Hügeln des gleichnamigen Viertels in Los Angeles. Los Feliz ist mit der leichten, gehobenen Fluidität gebaut, die die Designsprache von Fear of God definiert, während sie die ikonischen Silhouetten von BIRKENSTOCK verwendet.

Oliver Reichert, CEO von BIRKENSTOCK kommentiert: «Wir freuen uns, gemeinsam mit Fear of God von Jerry Lorenzo eine mühelos vielseitige Kollektion von hoher Handwerkskunst zu entwerfen. Die Los Feliz-Sandale ist ein eleganter und greifbarer Ausdruck der gemeinsamen Leitprinzipien beider Marken: Intentionalität und Inklusivität. Durch die Verschmelzung des BIRKENSTOCK-Fußbetts und des Einriemen-Designs mit der ausgeprägten und raffinierten Ästhetik von Fear of God fördern wir weiterhin die Innovation mit gleichgesinnten Visionären.»

Zu den spezifischen Designmerkmalen gehören eine tiefe Fersenkappe, eine raue Laufsohle sowie ein übertriebener, monolithischer Riemenverschluss, der den minimalen Look und das Gefühl des Schuhs unterstreicht. Der Los Feliz wird in zwei hochwertigen Obermaterialien angeboten - Kalbsveloursleder und Wollfilz - und umhüllt das für BIRKENSTOCK typische Kork-Latex-Fußbett in farblich passendem Veloursleder. Der in Deutschland gefertigte Los Feliz ist sowohl in Erwachsenen- als auch in Kindergrößen erhältlich und ist damit die erste BIRKENSTOCK 1774-Kooperation, die auch für Kinder angeboten wird. Die Erwachsenenversion bietet 5 unaufgeregte Farbvarianten, ein höheres Profil und eine 10 mm dicke Sohle aus durchscheinendem TPU-Gummi. Dieses Detail ist eine subtile Anspielung auf die charakteristischen Schuhe von Fear of God sowie auf die berühmte Funktionalität und Langlebigkeit von BIRKENSTOCK und verleiht dem Los Feliz einen interessanten Touch.

Der Los Feliz für Erwachsene aus Wildleder wird in drei Farbvarianten angeboten: Ash, Cement und Taupe. Er ist ab dem 25. Januar exklusiv auf Fearofgod.com und 1774.com erhältlich und ab dem 27. Januar bei ausgewählten Händlern weltweit erhältlich.

Der Los Feliz für Erwachsene aus Wollfilz wird in zwei Farbvarianten angeboten: Cement Melange und Ash Melange. Er ist ab dem 22. Februar exklusiv auf Fearofgod.com und 1774.com erhältlich und ab dem 24. Februar bei ausgewählten Händlern weltweit erhältlich.

Der Los Feliz für Kinder wird in Taupe Wildleder und Cement Melange Wollfilz angeboten und ist ab dem 25. Januar bzw. 22 Februar erhältlich.

Pressekontakt

Jochen Gutzy

Director Corporate Communications

Birkenstock Group B.V. & Co. KG
Burg Ockenfels
53545 Linz

Postanschrift:
Sedanstraße 4
D-50668 Köln

E-Mail:
media@birkenstock.com

Über Fear of God

Fear of God wurde 2013 gegründet und ist eine Luxusmodemarke mit Sitz in Los Angeles, Kalifornien. Fear of God ist bekannt für seine klare Interpretation des amerikanischen Ausdrucks und bietet zeitlose Formen und Silhouetten, die die Lücke zwischen Laufsteg und Kleiderschrank schließen. Durch die Verwendung von luxuriösen Materialien und feiner Handwerkskunst erfindet Fear of God die Schneiderei durch die Linse der Sportbekleidung neu, um die Vorstellung von moderner amerikanischer Mode ständig herauszufordern.

 

 

Über BIRKENSTOCK

BIRKENSTOCK ist eine globale demokratische Lifestyle-Marke, die Konsumenten jeden Alters, sozialer und ethnischer Herkunft und Geschlechts anspricht. BIRKENSTOCK ist der Erfinder des Fußbetts und ist einem klaren Purpose verpflichtet: der Fußgesundheit. Die Schuhmachertradition des Unternehmens lässt sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Tief verwurzelt in der Orthopädie, steht die Weltmarke für überlegene Funktionalität, das Bekenntnis zur Handwerkskunst, kompromisslose Qualität und das Versprechen eines unnachahmlichen Produkterlebnisses. Grenzenloses Wohlgefühl – dieses Konzept überträgt die Marke auf Schuhe, Schlafsysteme und Naturkosmetik.

Mit rund 5.500 Mitarbeitern weltweit gehört das Familienunternehmen in sechster Generation zudem zu den größten Arbeitgebern der deutschen Schuhindustrie. Bereits in den 1910er Jahren verwendete BIRKENSTOCK den Begriff „Fußbett“ und gab ihm die Bedeutung, die bis zum heutigen Tag von Verbrauchern in aller Welt verstanden wird – als Inbegriff für herausragenden Komfort beim Gehen und Stehen. Bis Anfang der 1970er Jahre war BIRKENSTOCK zu einem Global Player aufgestiegen. Seit 2021 gehört das Unternehmen mehrheitlich L Catterton, dem weltweit größten Wachstumsinvestor mit Fokus auf die Konsumgüterindustrie, und Financière Agache, einer Holdinggesellschaft, die von Agache, der Holdinggesellschaft der Familie Arnault, kontrolliert wird.

Die in Deutschland gefertigten Sandalen werden in über 100 Ländern auf allen Kontinenten verkauft. Darüber hinaus bietet BIRKENSTOCK ein wachsendes Sortiment an geschlossenen Schuhen, Kinder- und Berufsschuhen sowie Spezialprodukte für orthopädische Fachgeschäfte, Socken, Taschen und Gürtel. 2017 erweiterte BIRKENSTOCK sein Produktportfolio um Schlafsysteme und Naturkosmetik (BIRKENSTOCK NATURAL SKIN CARE). BIRKENSTOCK ist an 16 Standorten in Deutschland vertreten – in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern und Sachsen. Das traditionsreiche Unternehmen betreibt zudem seine eigenen Vertriebsniederlassungen in den Vereinigten Staaten und Kanada sowie in Brasilien, China, Hongkong, Japan, Dänemark, Polen, Schweiz, Schweden, Spanien, Großbritannien, Frankreich, Norwegen, Dubai und Indien.

PRESSE

20.01.2023

BIRKENSTOCK UND FEAR OF GOD PRÄSENTIEREN LOS FELIZ

Weiterlesen
07.12.2022

BIRKENSTOCK trifft den Nerv der 300 Gäste MIT EINEM IMMERSIVEN BRAND-EVENT IN NEW YORKS CIPRIANI 25 BROADWAY

Weiterlesen
21.11.2022

BIRKENSTOCK LAUNCHT DIE DRITTE EPISODE DER PAID- CONTENT-KAMPAGNE “UGLY FOR A REASON” AUF NYTIMES.C

Weiterlesen
31.08.2022

BIRKENSTOCK GÖRLITZ: GESCHÄFTSFÜHRER HILMAR KNOLL GEHT IN RUHESTAND.

Weiterlesen
18.08.2022

Finding our feet: Episode 2 der PURPOSE-Kampagne „UGLY FOR A REASON“ jetzt auf NYT.COM und BIRKENSTOCK.COM

Weiterlesen