Zum Inhalt springen
02.11.2023

BIRKENSTOCK Setzt sein PROgramm zur reduzierung von verbindlichkeiten fort

UND NUTZT DIE NETTOERLÖSE AUS DEM BÖRSENGANG FÜR VORZEITIGE KREDITRÜCKZAHLUNGEN, REDUZIERT DAMIT SEINEN VERSCHULDUNGSGRAD1 AUF UNTER 2,5X, UND VERPFLICHTET SICH ZU EINEM LANGFRISTIGEN VERSCHULDUNGSGRAD VON UNTER 1,0X

section-bg-footwear-mainheader.jpg

Nach dem Börsengang an der New York Stock Exchange treibt Birkenstock Holding plc ("BIRKENSTOCK" oder das "Unternehmen", NYSE: BIRK) ihr Programm zum Abbau von Finanzverbindlichkeiten voran und nutzt die Nettoerlöse aus dem Börsengang zusammen mit vorhandenen Barmittelbeständen zur Rückzahlung bestehender Schulden. Die anerkannte, globale Zeitgeist-Marke, hat heute die vorzeitige Rückzahlung von 450 Mio. USD ihres USD Term Loan B und 100 Mio. EUR ihres EUR Vendor Loan bekanntgegeben. Beide Kredite wurden ausschließlich zur Finanzierung der Übernahme von BIRKENSTOCK durch L Catterton im April 2021 aufgenommen, während das Unternehmen sowohl ein profitables und liquiditätsstarkes Geschäftsmodell als auch einen sehr konservativen Finanzierungsansatz verfolgt, wie die Entwicklung des operativen Cashflows zeigt. Infolge der vorzeitigen Rückzahlung reduziert BIRKENSTOCK seine Gesamtverschuldung von ca. 1.840 Mio. EUR auf ca. 1.314 Mio. EUR.

Der Gesamtbetrag der vorzeitigen Kreditrückzahlungen ist deutlich höher als im Börsenprospekt angekündigt und ist Ausdruck der anhaltend exzellenten operativen Ergebnisse des Unternehmens. Die vorzeitige Rückzahlung stärkt die Bilanz des Unternehmens und schafft zusätzliche finanzielle Flexibilität. Mit einem Verschuldungsgrad vergleichbar mit den branchenüblichen Standards ist BIRKENSTOCK gut aufgestellt, um seinen starken Wachstumskurs fortzusetzen. Seit der Schaffung der neuen Kapitalstruktur im April 2021 hat BIRKENSTOCK seinen Verschuldungsgrad durch Schuldentilgung und EBITDA-Wachstum von über 6x auf unter 2,5x reduziert. BIRKENSTOCK plant, seinen Schuldenabbau konsequent fortzusetzen und strebt innerhalb der nächsten 18 Monate einen Verschuldungsgrad von unter 2x an. Langfristig zielt das Unternehmen auf einen Verschuldungsgrad von unter 1x ab.

Am 2. November 2023, zum Ende der laufenden Zinsperiode, leistete BIRKENSTOCK eine vorzeitige Teilrückzahlung von 450 Mio. USD ihres USD Term Loan B. Nach dieser Rückzahlung beläuft sich die Inanspruchnahme des USD Term Loan noch auf rund 331 Mio. USD. Darüber hinaus hat das Unternehmen am 16. Oktober 2023 eine vorzeitige Teilrückzahlung von 100 Mio. EUR ihres Vendor Loan vorgenommen, welcher nun noch in Höhe von ca. 200 Mio. EUR besteht.

Die revolvierende ABL-Kreditfazilität in Höhe von 200 Mio. EUR bleibt vollständig ungenutzt und steht BIRKENSTOCK somit weiterhin in vollem Umfang zur Verfügung. Diese vorzeitigen Zahlungen spiegeln die starke Liquidität sowie die starke finanzielle Performance des Unternehmens wider. Darüber hinaus unterstreichen sie die Verpflichtung des Unternehmens zu einem umsichtigen Kapitalmanagement sowie die Fähigkeit und die Ambition von BIRKENSTOCK, in wichtige Wachstumsbereiche zu investieren, und langfristige Wachstumschancen in noch nicht erschlossenen Märkten und Segmenten zu nutzen.

Oliver Reichert, Director der Birkenstock Holding plc und CEO der BIRKENSTOCK Group: "Es ist ganz einfach: Wir haben nicht gerne Schulden und brauchen sie auch nicht, weil wir ein profitables und liquiditätsstarkes Unternehmen führen. Die vorzeitige Rückzahlung ist ein wichtiger Schritt, der zeigt, dass wir unserer im Börsenprospekt dargelegten Verpflichtung zum Schuldenabbau nachkommen. Aus den vorzeitigen Rückzahlungen ergeben sich zusätzliche Zinseinsparungen von mehr als 40 Mio. EUR pro Jahr. Unser robuster operativer Cashflow ermöglicht die interne Finanzierung von Investitionen. Dies steht im Einklang mit unserem Bestreben nach finanzieller Stabilität und der Schaffung von nachhaltigem Wert für unsere Shareholder durch unsere disziplinierte Finanzplanung."

____________

 1 Verhältnis der gesamten Nettoverschuldung zum bereinigten EBITDA

test

Contact - News Birkenstock

Über BIRKENSTOCK

BIRKENSTOCK ist eine globale universale Marke, die sich gleichermaßen an alle Konsumenten unabhängig von Geographie, Geschlecht, Alter und Einkommen wendet und einem klaren Purpose verpflichtet ist – dem Erhalt der Fußgesundheit. Tief verwurzelt in der Erforschung der Biomechanik des menschlichen Fußes und getragen von einer Familientradition in der Schuhmacherei, die sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen lässt, ist BIRKENSTOCK eine zeitlose „Super Brand“ mit einer Kategorie übergreifenden Produkt- und Markenwelt, die von Einstiegs- bis Luxuspreislagen reicht und dem wachsenden Bedürfnis nach einer bewussten und aktiven Lebensgestaltung Rechnung trägt. Funktion, Qualität und Tradition sind die Kernwerte der Lifestyle-Marke, die Produkte in den Bereichen Schuhe, Schlafsysteme und Naturkosmetik umfasst. BIRKENSTOCK ist der Erfinder des Fußbetts und hat das Prinzip des naturgewollten Gehens geprägt.

Mit weltweit rund 6.200 Mitarbeitern glauben wir, dass die Art und Weise, wie Dinge hergestellt werden, genauso wichtig ist wie das Produkt selbst. Um diese Qualitätsstandards zu gewährleisten, betreiben wir eine vertikal integrierte Fertigung und produzieren alle unsere Fußbetten in Deutschland. Darüber hinaus montieren wir über 95 % unserer Produkte in Deutschland und beziehen über 90 % unserer Materialien und Komponenten aus Europa. Wir verarbeiten unsere Rohstoffe nach den höchsten Umwelt- und Sozialstandards der Branche und verfügen über hochmoderne wissenschaftliche Labore zur Materialprüfung.

BIRKENSTOCK ist in Deutschland mit operativen Standorten in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern vertreten. Mit Hauptsitz in Linz am Rhein, betreibt die BIRKENSTOCK Group Vertriebsniederlassungen in den Vereinigten Staaten und Kanada sowie in Brasilien, Japan, Dänemark, Polen, Schweiz, Schweden, Spanien, Großbritannien, Frankreich, Norwegen, den Niederlanden, Dubai, Singapur und Indien.

Birkenstock Group B.V. & Co. KG
Burg Ockenfels, Linz am Rhein, Deutschland

Unseren Onlineshop finden Sie unter www.birkenstock.com

Contact - News Birkenstock

PRESSE

22.02.2024

BIRKENSTOCK feiert das eigene Archiv

Weiterlesen
07.11.2023

BIRKENSTOCK ERNENNT NEUEn MANAGING DIRECTOR FÜR GREATER CHINA

Weiterlesen
02.11.2023

BIRKENSTOCK Setzt sein PROgramm zur reduzierung von verbindlichkeiten fort

Weiterlesen
05.09.2023

DAS NEUE BIRKENSTOCK WERK IN PASEWALK NIMMT PLANMÄSSIG SEINEN BETRIEB AUF

Weiterlesen
04.06.2023

KONRAD BIRKENSTOCK: DER GEBURTSTAG
 DES ERFINDERS DES FUSSBETTS JÄHRT 
SICH HEUTE ZUM 150. MAL

Weiterlesen