Zum Inhalt springen
Produkte
section-bg-birkenstock-02.jpg

Bed Collection

Bed-Collection_Header.jpg
Scroll

VOM FUSSBETT ZUM SCHLAFSYSTEM

01

Als Erfinder des Fußbetts steht BIRKENSTOCK mit seiner funktionalen orthopädischen Kernkompetenz seit jeher für gesundes Gehen und Stehen. Ein Thema liegt uns dabei seit langem am Herzen: die Erweiterung vom anatomisch geformten Fußbett zum anatomisch geformten Bett. Wir möchten, dass Sie künftig nicht nur so bequem wie möglich liegen, sondern auch so gut wie möglich schlafen – mit den BIRKENSTOCK Schlafsystemen.

Besondere Stützfunktion: die BIRKENSTOCK Schlafsysteme

Eine geniale Idee – nur weitergedacht: Genau wie das Original BIRKENSTOCK Fußbett passen sich auch die BIRKENSTOCK Schlafsysteme der Körperform an. Unsere Lattenrostrahmen und Matratzen nehmen die menschliche Körperkontur beim Liegen auf und unterstützen sie in besonderer Weise: optimale Voraussetzung für erholsamen Schlaf.

BIRKENSTOCK Auflage mit Naturlatex und Korkgranulat

Die BIRKENSTOCK Schlafsysteme beinhalten noch eine weitere Besonderheit: Unsere Matratzen haben als oberste Schicht eine neu entwickelte Kork-Latex-Auflage. Sie ist in allen BIRKENSTOCK Matratzen zu finden und sorgt für einen ausgewogenen Liegekomfort. Aufgrund ihrer erhöhten Oberflächenelastizität übernimmt sie gezielt die nötige Feinanpassung an den Körper.

Lattenrostrahmen mit Körperkonturanpassung

Ein weiteres Kernstück unserer Schlafsysteme bildet der eigens entwickelte Lattenrostrahmen mit wellenförmiger Körperkonturanpassung für eine Entlastung des Körpers im Liegen. Diese Unterstützung ist deutlich spürbar – so wie ein Fuß auch unser Fußbett in einem Schuh spürt.

KÖRPERKONTURSYSTEM

02

Die Wellenform des BIRKENSTOCK Körperkontursystems korrespondiert mit den natürlichen Konturen unseres Körpers: Ziel ist eine verbesserte Druckverteilung und Entlastung des menschlichen Körpers. Passgenaues Gegenstück dazu sind unsere Matratzen, die diese Wellenform spiegeln – beide Komponenten führen zu einem besonders komfortablen Liegegefühl.

BIRKENSTOCK AUFLAGE

Die druckentlastende und stützende BIRKENSTOCK Auflage übernimmt die notwendige Feinanpassung der Körperentlastung in jeder Schlaflage und sorgt so in Kombination mit den Matratzen und Lattenrosten für einen optimalen Liegekomfort.

WELLENFÖRMIGE LAGERUNG

Die wellenförmige Lagerung der flexiblen Doppellattenelemente ermöglicht eine gute Anpassung an die Körperkontur.

Latex/Korkgranulat

Korkgranulat sorgt in Kombination mit unseren Matratzenkernen und Lattenrostrahmen für einen ausgewogenen Liegekomfort.

HÄRTEVERSTELLUNG

Die stufenlose Härteverstellung in der Mittelzone unterstützt die Anpassung an die Körperkontur zusätzlich.

7-ZONEN-ERGONOMIE-SCHNITT

Der besondere 7-Zonen-Ergonomie-Schnitt unterstützt die Körperkonturanpassung des Schlafsystems und ermöglicht einen entspannten Schlaf.

FERSENENTLASTUNGSZONE

Durch eine besonders softe, integrierte Zone in Lattenrost und Matratze im Bereich der Ferse wird dieser stark beanspruchte Druckpunkt gesondert entlastet. Insbesondere für Rückenschläfer zahlt sich die zusätzlich die im Konturschnitt der Matratze eingearbeitete Fersenentlastungszone aus.

Betten

04

Das BIRKENSTOCK Bettenprogramm besteht aus vier Boxspringbetten und zwei Einlegevarianten. Boxspringbetten sind für ihren hervorragenden Schlafkomfort bekannt und kommen dem Anspruch von BIRKENSTOCK nach hohem Wohlbefinden sowie gesundem Schlafkomfort besonders entgegen. Aufgrund ihres modularen Aufbaus lassen sie sich auf die individuellen Bedürfnisse des Nutzers abstimmen. Die Einlegevarianten sind bestens für die Kombination mit den BIRKENSTOCK Schlafsystemen geeignet und können sowohl mit dem wellenförmigen Konturlattenrostrahmen als auch mit den geraden Varianten kombiniert werden.

 

 

*Möglicherweise nicht in allen Ländern erhältlich.