Zum Inhalt springen
Köln/Paris ,
15.11.2019
section-bg-footwear-mainheader.jpg

BIRKENSTOCK setzt weltweite Personality Kampagne fort

#birkenstockpersonalities

Scroll

BIRKENSTOCK ist eine universelle Marke, die überall auf der Welt von ganz unterschiedlichen Menschen unabhängig von ihrem gesellschaftlichen Status, Alter, Geschlecht und ihrer kulturellen Herkunft getragen wird. Qualität, Funktion, Gesundheit und Wohlbefinden bilden die Grundlage für die legendären Schuhmodelle und weitere Produkte, die den einzigartigen Charakter der Lifestyle-Marke widerspiegeln.

Nach seinen Porträtaufnahmen von der großartigen Grace Coddington und den Gründern des i-D Magazins Terry und Tricia Jones hat sich der britische Fotograf Jack Davidson erneut auf die Suche nach echten Persönlichkeiten und authentischen Geschichten von Birkenstock-Schuhen und ihren Trägern gemacht – diesmal im chinesischen Shenzhen und in Südkoreas Hauptstadt Seoul.

Das Konzept ist dasselbe geblieben: spontane, ungestellte Fotografien von authentischen Persönlichkeiten in ihrem alltäglichen Umfeld – Porträtaufnahmen von überzeugten Birkenstock-Trägern in ihren Lieblingspaaren. Ein intensiv getragener Birkenstock wird über die Jahre zu einem treuen Alltagsbegleiter seines Trägers und somit zu einem Teil seiner persönlichen Geschichte. Auch bei den neuen Porträtaufnahmen für diese Kampagne ging es nicht darum, aktuelle Produkte zu zeigen, sondern vielmehr zu betonen, wie wichtig es ist, authentisch zu sein und der eigenen Persönlichkeit treu zu bleiben.

Für die Asien-Reihe lud Birkenstock den südkoreanischen Schauspieler Yoo Ah-in und die zeitgenössische chinesische Künstlerin Zhou Li ein, an dieser langfristig angelegten Kampagne mitzuwirken.

Yoo Ah-in ist ein gefeierter südkoreanischer Schauspieler, der bereits in mehreren erfolgreichen Filmen wie Burning, Veteran und Mourning in einer Hauptrolle zu sehen war. Ah-in ist jedoch nicht nur ein Star der Kinoleinwand, sondern hat sich auch in der Modeszene einen Namen gemacht. Mit seinem originellen Stil erfindet er sich immer wieder neu. Als Schauspieler verschiebt er gerne Grenzen und möchte immer wieder andere Charaktere verkörpern, ohne sich auf eine bestimmte Rolle festlegen zu lassen. Der Koreaner versteht sich als Trendsetter, der sich auch nicht scheut, gegen den Strom zu schwimmen. Für das Birkenstock-Porträt zeigte sich Ah-in nur minimalistisch gestylt von seiner natürlichsten Seite. Viel mehr braucht ein Birkenstock nicht, um die Persönlichkeit seines Trägers zur Geltung zu bringen. Der komfortable Arizona gehört zu den Modellen, die Yoo Ah-in im Alltag am liebsten trägt. Für ihn war das Birkenstock-Shooting eine wunderbare Erfahrung: „Ich trage Birkenstock schon seit vielen Jahren und genieße das einzigartig bequeme Tragegefühl, das mir diese Schuhe bieten“, sagte er. „Von daher war es ein tolles Erlebnis für mich, einmal mit der Marke zusammenzuarbeiten.“

Zhou Li ist eine bekannte zeitgenössische Künstlerin aus der chinesischen Provinz Hunan im Süden des Landes. Ihre ebenso abstrakten wie lyrischen Bilder zeugen von ihrem besonders einfühlsamen Blick auf die Welt und thematisieren Licht und Schatten, Stabilität und Verfall sowie das Gefühl von Sein. Bei den Porträtaufnahmen für Birkenstock legte sie die Betonung auf die Leichtigkeit und den Komfort der Schuhe. „Für mich sind Birkenstock-Schuhe bequeme und treue Alltagsbegleiter. Das Fotoshooting mit Jack Davidson war voller Überraschungen. Jack hat nicht nur ein ausgezeichnetes Auge für den einzigartigen Charakter seines Motivs, sondern ist auch sehr effizient bei der Auswahl der Szenen und der fotografischen Umsetzung“, sagte Zhou.

Weitere Porträtaufnahmen im Rahmen dieser Langzeitkampagne werden in den November-Ausgaben namhafter internationaler Magazine und Modezeitschriften erscheinen.

Über BIRKENSTOCK

BIRKENSTOCK ist eine globale Lifestyle-Marke mit einer langen Tradition in der Herstellung von legendärem Schuhwerk, die mit der Erfindung des BIRKENSTOCK Fußbettes im Jahr 1774 ihren Anfang nahm. Qualität und Funktion sind die Leitwerte, an denen sich die Marke in all ihren Aktivitäten und über Produktkategorien hinweg orientiert. Grenzenloses Wohlgefühl – dieses Konzept überträgt die Marke auf Schuhe, Schlafsysteme und Naturkosmetik, um dadurch die Lifestyle-Vision der Markentradition mehr und mehr zu verwirklichen. Mit über 4.300 Mitarbeitern weltweit gehört das Familienunternehmen in sechster Generation zudem zu den größten Arbeitgebern der deutschen Schuhindustrie. Bereits in den 1910er Jahren verwendete BIRKENSTOCK den Begriff „Fußbett“ und gab ihm die Bedeutung, die bis zum heutigen Tag von Verbrauchern in aller Welt verstanden wird – als Inbegriff für herausragenden Komfort beim Gehen und Stehen. Bis Anfang der 1970er Jahre war BIRKENSTOCK zu einem Global Player aufgestiegen. Heute werden die in Deutschland gefertigten Sandalen in über 100 Ländern auf allen Kontinenten verkauft. Darüber hinaus bietet BIRKENSTOCK ein wachsendes Sortiment an geschlossenen Schuhen, Kinder- und Berufsschuhen sowie Spezialprodukte für orthopädische Fachgeschäfte, Socken, Taschen und Gürtel. 2017 erweiterte BIRKENSTOCK sein Produktportfolio um Schlafsysteme und Naturkosmetik (BIRKENSTOCK NATURAL SKIN CARE). Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen in Neustadt (Wied). BIRKENSTOCK ist an 13 Standorten in Deutschland vertreten – in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern und Sachsen. Das traditionsreiche Familienunternehmen betreibt zudem seine eigenen Vertriebsniederlassungen in den Vereinigten Staaten und Kanada sowie in Brasilien, China, Hongkong, Japan, Dänemark, Spanien, Großbritannien und Dubai.

Contact - News Birkenstock

PRESSE

04.12.2019

BIRKENSTOCK X MONOCLE

Weiterlesen
04.11.2019

BIRKENSTOCK wechselt in der Schweiz in den Direktvertrieb

Weiterlesen
24.10.2019

BIRKENSTOCK eröffnet im Herzen von Wien

Weiterlesen
09.09.2019

BIRKENSTOCK GEHT KREATIVE ZUSAMMENARBEIT MIT PROENZA SCHOULER EIN

Weiterlesen