Zum Inhalt springen
21.06.2021
section-bg-footwear-mainheader.jpg

Jil Sander und Birkenstock starten Zusammenarbeit

Kollektion Herbst-Winter 2021/22

Scroll

BIRKENSTOCK und Jil Sander freuen sich, ihr erstes gemeinsames Projekt bekanntzugeben. In einer Kollektion, die von den Kreativdirektoren Lucie und Luke Meier für das Leben in der Natur konzipiert wurde, vereinen die Unisex-Schuhe und -Sandalen für Jil Sander+ den Sinn für Luxus, Komfort und Design von Jil Sander mit dem authentischen BIRKENSTOCK Stil.

Das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit sind vier verschiedene Modelle; drei davon sind radikale Redesigns klassischer BIRKENSTOCK Modelle und eines ist eine komplette Neuentwicklung. Indem sie die Konstruktion mit der DNA und dem Know-how von BIRKENSTOCK in Einklang bringen, haben die Meiers eine maximale Synthese zwischen Zweck und Design gefunden, die den Sandalen, die zu Ikonen unserer Zeit geworden sind, einen neuen Spirit verleihen.

„Wir haben uns für die Zusammenarbeit mit Jil Sander entschieden, da wir an die neue Interpretation von Lucie und Luke Meier glauben. Unserer Meinung nach haben sie dieser wichtigen Marke Relevanz und Authentizität verliehen. Gemeinsam haben wir das erreicht, wonach wir immer streben - echte Neuartigkeit und Produktinnovation.“ Oliver Reichert, CEO BIRKENSTOCK.

„Wir tragen Birkenstocks schon so lange, wie wir denken können. Sie sind angenehm zu tragen, aber auch komfortabel. Sie haben uns an einige außergewöhnlich schöne Orte begleitet, vom Camping in der kanadischen Wildnis bis zum Sitzen am Kamin in den Schweizer Alpen. Die Qualität und Integrität von Birkenstock hat uns überzeugt, mit ihnen zu arbeiten." Lucie und Luke Meier, Kreativdirektoren Jil Sander.

Die drei bestehenden Modelle, Arizona, Milano und Berlin, werden alle neu interpretiert und zeigen eine überzeichnete Silhouette mit abgerundetem, breiterem und höherem Profil und größeren Sohlen, die einen starken Look und einen geerdeten Fußabdruck kreieren. Die Farbpalette ist klar, grafisch und natürlich: Creme, Oliv und Schwarz.

Die vergrößerten und verlängerten Riemen aus reinem, rohkantigem Kalbs- oder Wildleder verleihen den Sandalen ein raueres und gleichzeitig weicheres Gefühl. Die neu gestalteten Schnallen sind schmaler, in edlem, mattem Satin- Nickel. Das Modell Velan ist eine Neuerfindung der geschlossenen Berlin-Sandale mit einem weichen Nappa-Riemen, der sich um die Knöchel wickelt.

Die Kollektion wird ab dem 1. Juli 2021 für eine Woche exklusiv auf jilsander.com, 1774.com und mytheresa.com erhältlich sein, ab dem 8. Juli 2021 dann bei ausgewählten Händlern und in Jil Sander Stores weltweit.

Über BIRKENSTOCK

BIRKENSTOCK ist eine globale Lifestyle-Marke mit einer langen Tradition in der Herstellung von legendärem Schuhwerk, die auf der Erfindung des BIRKENSTOCK Fußbettes basiert. Die Marke, die bereits im Jahr 1774 ihren Anfang nahm, orientiert sich in all ihren Aktivitäten und über Produktkategorien hinweg an den Leitwerten Qualität und Funktion. Grenzenloses Wohlgefühl – dieses Konzept überträgt die Marke auf Schuhe, Schlafsysteme und Naturkosmetik, um dadurch die Lifestyle-Vision der Markentradition mehr und mehr zu verwirklichen. Mit rund 5.200 Mitarbeitern weltweit gehört das Familienunternehmen in sechster Generation zudem zu den größten Arbeitgebern der deutschen Schuhindustrie. Bereits in den 1910er Jahren verwendete BIRKENSTOCK den Begriff „Fußbett“ und gab ihm die Bedeutung, die bis zum heutigen Tag von Verbrauchern in aller Welt verstanden wird – als Inbegriff für herausragenden Komfort beim Gehen und Stehen. Bis Anfang der 1970er Jahre war BIRKENSTOCK zu einem Global Player aufgestiegen. Seit 2021 gehört das Unternehmen mehrheitlich L Catterton und Financière Agache und damit zum weltweit führenden Luxusgüterkonzern LVMH. Die in Deutschland gefertigten Sandalen werden in über 100 Ländern auf allen Kontinenten verkauft. Darüber hinaus bietet BIRKENSTOCK ein wachsendes Sortiment an geschlossenen Schuhen, Kinder- und Berufsschuhen sowie Spezialprodukte für orthopädische Fachgeschäfte, Socken, Taschen und Gürtel. 2017 erweiterte BIRKENSTOCK sein Produktportfolio um Schlafsysteme und Naturkosmetik (BIRKENSTOCK NATURAL SKIN CARE). BIRKENSTOCK ist an 16 Standorten in Deutschland vertreten – in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern und Sachsen. Das traditionsreiche Unternehmen betreibt zudem seine eigenen Vertriebsniederlassungen in den Vereinigten Staaten und Kanada sowie in Brasilien, China, Hongkong, Japan, Dänemark, Polen, Schweiz, Spanien, Großbritannien, Frankreich, Norwegen, Dubai und Indien.

Contact - News Birkenstock

PRESSE

16.06.2021

Vorsorglicher Produktrückruf: Kinderschuhmodell Mogami

Weiterlesen
03.06.2021

BIRKENSTOCK UND RICK OWENS PRÄSENTIEREN IHRE DRITTE GEMEINSAME KOLLEKTION

Weiterlesen
03.06.2021

BIRKENSTOCK STARTET DIREKTVERTRIEB IN FRANKREICH UND ERÖFFNET NEUEN SHOWROOM UND FRANKREICH-BÜRO

Weiterlesen
30.04.2021

Markus Bensberg zieht sich aus operativem Tagesgeschäft zurück

Weiterlesen